Mittwoch, 27. Februar 2008

Rückenschule - Dritter Teil

Im dritte Teil der Rückenschule wird wieder kräftigt gedehnt.

Viel Spaß beim üben :-)

Bänder

Wir nehmen den rechten Fuß – im sauberen Schuh - ausnahmsweise auf den Tisch. Knie ist durchgedrückt - na klar, wir sind ja mittlerweile auch Büro-Athleten. Die rechte Hand ruht auf rechten Oberschenkel. Die linke Hand umfasst den Ballen des rechten Fußes/Schuhs. Blick zum Schuh. Positionenwechsel: Jetzt kommt erschwerend hinzu, dass wir nach oben schauen, dabei die Brust rausdrücken und den Bauch einziehen, als würde man eine zu enge Jeans zuknöpfen. Das schmerzverzerrte Gesicht darf man sich jetzt gönnen. Danach Seitenwechsel.

Rücken

Wir stehen auf, zwei Schritte vom Bürostuhl entfernt. Wir halten uns an der Lehne des Stuhls fest. Blick nach vorne. Ellenbogen durchgedrückt.
Positionenwechsel: Wir drücken den Oberkörper nach unten. Blick zum Fußboden. Ellenbogen durchgedrückt. Spür mal.

Taille


Füße zusammen, Po anspannen und den Oberkörper so weit wie möglich zur Seite drehen. Position 10 Sekunden halten, dann 5 Sekunden mit den Armen leicht ziehen. Seite wechseln.


Nächste Woche folgt dann die vierte und letzte Ausgabe

1 Kommentar:

Stefanie hat gesagt…

hi, ich habe oft Nackenschmerzen
habe diese aber mit einer guten Rückenschule gut in den Griff bekommen.